Über mich

 
Eva Reuther
Im Alter von 11 Jahren erfüllten mir meine Eltern endlich den lang gehegten Traum: Reitstunden. Mit Shetlandponys fing es an, so langsam arbeitete ich mich dann hoch bis zu den vereinseigenen Haflingern. Und einmal mit dem Ponyvirus infiziert, blieb ich den Ponys immer treu.

Nach dem Abitur absolvierte ich ein Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) auf dem Pferdehof Bothmann in Lohmen. Dort entdeckte ich, dass mir die Arbeit mit Menschen - vor allem mit Kindern - sehr viel Spaß macht.

Im Anschluss an das FÖJ begann ich deshalb, Erziehungswissenschaften an der TU Dresden zu studieren. Nach vier Semestern befand ich dieses Studium allerdings als zu langweilig. Immer noch unschlüssig über mein späteres Berufsleben wechselte ich im Jahr 2003 an die HTW Dresden und studierte Kartographie.

Während des Studiums begann ich, Reitunterricht zu geben um meine beiden Ponys zu finanzieren. Und so nach und nach, spätestens im Laufe des obligatorischen Praxissemesters in Kartographie (Büroarbeit - wie öde!), wuchs der Wunsch, den Reitbetrieb nach dem Studium weiter auszubauen.

So enstand nach Abschluss meines Studiums
(nennt mich Dipl.-Ing.(FH)!) der PonyReitstall Dresden. Von 2007 bis 2014 wuchs der PonyReitstall Dresden stetig. Viele Reitschüler hielten uns über viele Jahre die Treue.

Seit 2011 lebe ich in der schönen Oberlausitz und im November 2014 ist auch der PonyReitstall hierher gezogen.
Nun biete ich in Steinigtwolmsdorf Reitunterricht, Reiterferien und Ausbildung und Beritt von Ponys an.

Ich bin Berittführer FN und habe im Juli 2013 die Ausbildung zur HIPPOLINI-Lehrkraft abgeschlossen.

Unsere Ponys

   Lotti (Das Lotti)                                                            Lisa
Lucie                                                 Nena